Innovation Radar

Projekt: GUARD

 

Schutz der IKT-Dienste vor Cyberangriffen

 

Das von der EU geförderte GUARD-Projekt zielt darauf ab, die Lücke zwischen alten Cybersicherheitsmodellen und neuen Computerparadigmen zu schließen, indem eine innovative Plattform entwickelt wird, die die Sicherheit digitaler Geschäftsketten verbessert, die Integrität von Diensten und die Datensouveränität gewährleistet und die Integration und Orchestrierung von Sicherheitsfunktionen zum Schutz vor Cyberangriffen fördert. Aus diesem Projekt heraus bildeten sich folgende 2 Innovationen:

New automatic methods for detection of known attacks and threats

New identification methods of unknown threats and attacks

-> klicke hier für mehr Informationen

-> klicke hier für mehr Informationen


 

 
Innovation Topic:

Secure Networks & Computing

 
Company (-ies):

UNIVERSITY OF CYPRUS – Cyprus
TECHNISCHE UNIVERSITAET WIEN – Austria

 
Market Maturity:

Business Ready

 
AI5 pillar / areas of application:

Cybersecurity, Digitale Fertigung

klicke hier: Company Details

 

 

Projekt: CLEAR

 

Ziel des CELAR-Projekts ist es, eine automatisierte, vielgestaltige Ressourcenzuweisung für Cloud-Anwendungen bereitzustellen, die Ressourcennutzung der Infrastruktur zu optimieren und Verwaltungskosten zu senken. Damit leistet das CELAR-Projekt einen Beitrag zu den Bereichen Cybersicherheit, digitale Fertigung, Digital Design und Industrie 5. 0 durch intelligente Entscheidungsfindung auf Basis von Performance-Metriken, elastischen Eigenschaftsmodellen und der Entwicklung eines Open-Source-Systems für elastische Programmierbarkeit und automatische Ressourcenbereitstellung in der Cloud. Aus diesem Projekt heraus bildeten sich folgende 2 Innovationen:

Elasticity Provisioning Platform

The Cloud Application Management Framework

-> klicke hier für mehr Informationen

-> klicke hier für mehr Informationen


 

 
Innovation Topic:

Secure Networks & Computing

 
Company (-ies):

UNIVERSITY OF CYPRUS – Cyprus
TECHNISCHE UNIVERSITAET WIEN – Austria

 
Market Maturity:

Business / Market Ready

 
AI5 pillar / areas of application:

Cloud Computing, Internet of Services and Advanced Software Engineering

klicke hier: Company Details

 

 

Projekt: EVOLVE

 

Das von der EU geförderte Projekt EVOLVE zielt darauf ab, die Herausforderungen der Datenrevolution anzugehen, indem eine Lösung entwickelt wird, die High-Performance-Computing, Big-Data-Software und Cloud-Funktionen integriert.


 

 
Innovation Topic:

Deep Tech

 
Company (-ies):

WEBLYZARD TECHNOLOGY GMBH – Austria

 
Market Maturity:

Business Ready

 
AI5 pillar / areas of application:

Big Data, High-Performance Computing

 

 

Projekt: UP2DATE

 

Das UP2DATE-Projekt zielt darauf ab, die Herausforderungen von Sicherheit, Sicherheit und Unannehmlichkeiten anzugehen, die durch Over-the-Air-Software-Updates (OTASU) in gemischten-kritischen cyber-physischen Systemen (MCCPS) in Kraftfahrzeugen und Eisenbahnen verursacht werden, indem ein neues Paradigma für Safety and Security (SASE) Software-Updates entwickelt wird.


 

 
Innovation Topic:

Secure Networks & Computing

 
Company (-ies):

TTTECH AUTO AG – Austria

IKERLAN S. COOP – Spain

BARCELONA SUPERCOMPUTING CENTER – CENTRO NACIONAL DE SUPERCOMPUTACION – Spain

 
Market Maturity:

Market Ready

 
AI5 pillar / areas of application:

Cybersecurity, software update, automotive /railway sectors, digital manufacturing, digital design

 

 

Projekt: Safe-DEED

 

Safe-DEED, ein von der EU gefördertes Projekt, zielt darauf ab, die Debatte über den Datenaustausch anzugehen, indem Sicherheit, Vertrauen und Datenschutz durch die Einführung von Privacy Enhancing Technologies (PET) in Übereinstimmung mit globalen Makrotrends und der Datenwirtschaft verbessert werden.


 

 
Innovation Topic:

Deep Tech

 
Company (-ies):

KNOW-CENTER GMBH

RESEARCH CENTER FOR DATA-DRIVEN BUSINESS & BIG DATA ANALYTICS – Austria

 
Market Maturity:

Business Ready

 
AI5 pillar / areas of application:

Cyber Security

 

 

Projekt: BOOST 4.0

 

BOOST 4.0 soll durch die Einrichtung von 10 intelligenten vernetzten Leuchtturmfabriken und die Entwicklung eines offenen EU-Rahmens und eines Governance-Modells die transformative Kraft von Big Data in Factory 4.0 demonstrieren, die Herausforderungen der Industrie 4.0 angehen und die Wettbewerbsfähigkeit der europäischen Fertigungsindustrie sichern und gleichzeitig den teilnehmenden Fabriken und Partnern erhebliche finanzielle Renditen bieten.


 

 
Innovation Topic:

Deep Tech

 
Company (-ies):

RISC SOFTWARE GMBH – Austria

 
Market Maturity:

Market Ready

 
AI5 pillar / areas of application:

Industry 4.0, smart factories, data-driven innovation

 

 

Projekt: GO0D MAN

 

Ziel des Projekts GO0D MAN ist die Integration von Prozess- und Qualitätskontrolle für die mehrstufige Fertigung mittels agentenbasierter Cyber-Physical Systems (CPS) und intelligenter Inspektionstools.


 

 
Innovation Topic:

Industrial Technologies

 
Company (-ies):

AEA s.r.l. – Italy

BOC ASSET MANAGEMENT GMBH – Austria

 
Market Maturity:

Market Ready

 
AI5 pillar / areas of application:

Digitales Design, Degitale Fertigung

 

 

Projekt: ASAP

 

Das einheitliche, Open-Source-Execution Framework für skalierbare Datenanalyse adressiert die Grenzen aktueller Technologien, indem es ein universelles, aufgabenparalleles Programmiermodell, ein dynamisches Modellierungs-Framework zur Ressourcenoptimierung, eine Anpassungsmethodik für Analyseaufgaben und eine Echtzeit-Visualisierungs-Engine bereitstellt.


 

 
Innovation Topic:

Deep Tech

 
Company (-ies):

AEA s.r.l. – Italy

WEBLYZARD TECHNOLOGY GMBH – Austria

 
Market Maturity:

Business Ready

 
AI5 pillar / areas of application:

Digitale Fertigung, scalable data analytics

 

 

Projekt: ARTIST

 

Die Verbindung zur Cybersicherheit besteht darin, dass Softwareanbieter ihre Geschäfts- und Technologiemodelle transformieren müssen, um wettbewerbsfähig zu bleiben, insbesondere durch den Übergang von Legacy-Anwendungen zu Software-as-a-Service (SaaS), der erhebliche Herausforderungen mit sich bringt. Der vorgeschlagene ARTIST Software-Migrationsansatz zielt darauf ab, diesen Prozess zu automatisieren, Risiken, Zeit und Kosten zu reduzieren und Unternehmen in die Lage zu versetzen, die neuesten Technologien und Geschäftsmodelle wie Cloud Computing und SaaS zu nutzen.


 

 
Innovation Topic:

Secure Networks & Computing

 
Company (-ies):

ATOS SPAIN SA – Spain

FUNDACION TECNALIA RESEARCH & INNOVATION – Spain

SPARXSYSTEMS SOFTWARE GMBH – Austria

 
Market Maturity:

Market Ready

 
AI5 pillar / areas of application:

Cloud Computing, Internet of Services and Advanced Software Engineering, Cybersecurity

 

 

Projekt: certMILS

 

Das certMILS-Projekt befasst sich mit den Herausforderungen der Cybersicherheit komplexer und offener Cyber-physischer Systeme (CPS) durch die Verwendung eines Security-by-Design-Konzepts namens Multiple Independent Levels of Security (MILS), das eine zertifizierte Trennung von Anwendungen ermöglicht, die Zertifizierungskomplexität reduziert, die Wiederverwendung fördert und sichere Updates während des gesamten CPS-Lebenszyklus ermöglicht.


 

 
Innovation Topic:

Secure Networks & Computing

 
Company (-ies):

THALES AUSTRIA GMBH – Austria

 
Market Maturity:

Market Ready

 
AI5 pillar / areas of application:

Cybersecurity, digital manufacturing

 

 

Projekt: INFINITECH

 

Big Data, Künstliche Intelligenz (KI) und Internet-of-Things (IoT) sind in unserer datengesteuerten Umgebung unverzichtbar – in allen Facetten des Alltags. Allerdings haben viele Finanz- und Versicherungsinstitute aufgrund komplizierter Vorschriften und fehlender Testbed-Ressourcen immer noch Schwierigkeiten beim Einsatz von Big-Data-Technologien. Das von der EU geförderte INFINITECH-Projekt wird innovative Anstrengungen unternehmen, um die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften zu verbessern und gezielte Investitionen zu fördern. Führende Finanz- und IKT-Unternehmen wollen neue Big Data/IoT/KI-Technologien für die Verwaltung und Abfrage aller Arten von Daten zusammen mit Data Governance-Funktionen bereitstellen. Diese disruptiven Tools werden Innovationen in Geschäftsbereichen fördern und neun Neuheits-Testbeds und Sandboxen unterstützen, die offene Anwendungsprogrammierschnittstellen (APIs) bieten.


 

 
Innovation Topic:

Deep Tech

 
Company (-ies):

PRIVE SERVICES EUROPE GMBH – Austria

 
Market Maturity:

Market Ready

 
AI5 pillar / areas of application:

Big Data, AI

 

 

Projekt: LOD2

 

Das Projekt LOD2 zielt darauf ab, unternehmensreife Werkzeuge und Methoden für die Verwaltung großer Mengen strukturierter Informationen im Data Web zu entwickeln, wobei Algorithmen für maschinelles Lernen für Datenanreicherung, Interlinking und Fusion genutzt werden. Dabei sollen Datensicherheit, Datenschutz und Informationsqualität gewährleistet werden. Dadurch sollen verknüpfte Daten mit bestehenden Anwendungen in verschiedenen Bereichen wie Medien & Publishing, Unternehmensdatenintranets und E-Government integriert und mit dem digitalen Design verknüpft werden.


 

 
Innovation Topic:

Deep Tech

 
Company (-ies):

SEMANTIC WEB COMPANY GMBH – Austria OPENLINK GROUP LIMITED – United Kingdom

WOLTERS KLUWER DEUTSCHLAND GMBH – Germany

 
Market Maturity:

Market Ready

 
AI5 pillar / areas of application:

Big Data, Intelligent Information Management, Creating Knowledge out of Interlinked Data

 

 

Projekt: SHOP4CF

 

SHOP4CF zielt darauf ab, die richtige Balance zwischen kosteneffizienter Automatisierung, repetitiven Aufgaben zu finden und die Mitarbeiter in Bereichen wie Anpassungsfähigkeit, Kreativität und Agilität einzubinden, wo sie den größten Mehrwert schaffen. Die Erschließung dieser Datenströme und des Humankapitals erfordert die Schaffung günstiger technologischer, wirtschaftlicher und gesellschaftlicher Rahmenbedingungen. SHOP4CF setzt dabei auf: Eine Plattform, die auf einer offenen Architektur entwickelt wurde und Technologien auf Basis von RAMI 4.0 und FIWARE Technologies umfasst, die den Menschen bei der Produktion unterstützt und die Basisimplementierung als freie Open-Source-Lösung bietet.


 

 
Innovation Topic:

Industrial Technologies

 
Company (-ies):

InstytutChemi Bioorganiceznej Polskiej Akademi Nauk – Poland

 
Market Maturity:

Exploring

 
AI5 pillar / areas of application:

Digital Twin, Digital Design, Digitalization

 

 

Projekt: CASEK

 

CASEK wird das Potenzial des Internets der Dinge nutzen, indem es die Kreativität von Entwicklern im Allgemeinen nutzt, angetrieben durch das Cassting-Framework. Während des CASEK-Projekts konzentrieren sie sich auf zwei Aspekte, um ihre Ambitionen zu unterstützen: Business und Technologie. Der Business-Fokus hat als Ziel, einen Business- und Marketing-Plan zu festigen. Der Technologiefokus hat das Ziel, ein tragfähiges Produktangebot zu entwickeln.


 

 
Innovation Topic:

Excellent Science

 
Company (-ies):

Seluxit APS – Denmark

 
Market Maturity:

Market Ready

 
AI5 pillar / areas of application:

IoT

 

 

Projekt: I-NERGY

 

I-NERGY zielt darauf ab, innovative AI-as-a-Service-Anwendungen (AIaaS) für Energieanalyse und digitale Zwillingsdienste zu entwickeln, zu skalieren und zu demonstrieren, die im Rahmen von neun Pilotprojekten validiert werden.


 

 
Innovation Topic:

Other

 
Company (-ies):

Rheinisch-Westfaelische Technische Hochschule AACHEN – Germany

 
Market Maturity:

Business Ready

 
AI5 pillar / areas of application:

Digital Twin, AI